Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Achtung: Eingänge Bergstraße gesperrt!

Aufgrund der Baumaßnahme in der Bergstraße stehen bis auf Weiteres nur der Zugang über die Gartenstraße (ganztägig) und zeitweise der Behelfseingang von der Invalidenstraße zur Verfügung. Der Zugang über die Bergstraße ist nicht möglich!

 

Öffnungszeiten der Tore:

Gartenstraße:      7.30 Uhr - 18.00 Uhr

Invalidenstraße:  6.30 Uhr - 8.45 und 13.15 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 

Willkommen an unserer Schule!

 

Die Papageno-Grundschule wurde 1991 in der Bergstraße eröffnet, nachdem das Hauptgebäude schon lange Zeit verschiedenen Schularten eine Heimat geboten hatte.  Im Jahr 1993 startete die Papageno-Grundschule ihren Betrieb in der heutigen Form als musikbetonte Grundschule mit offenem Ganztagsbetrieb und angegliedertem Hort, allerdings damals noch mit 2,5 Zügen. Heute sind wir eine 4-zügige Grundschule.

In den zurückliegenden Jahren wurde durch vielfältige Aktivitäten gemeinsam mit Eltern, Pädagogen und Kindern eine kindgerechte Grundschule gestaltet.

Die Umgestaltung des Schulhofes zum Spielhof, das Ausbauen des Schulgartens zu einem Lernort im Grünen, die Renovierung des gesamten Schulhauses, die Durchführung von Schulfesten, Musiktheater- und Theateraufführungen, Umweltprojekten u.v.m. förderte das soziale Miteinander aller Beteiligten. Kinder, Eltern und alle Mitarbeiter identifizieren sich zunehmend mit ihrer Schule und haben die Möglichkeit, sich in den Veränderungsprozess mit einzubringen. Ein von Eltern gegründeter Förderverein unterstützt die Interessen der Schule.

 

                                                 

pg_schulevonoben

Hier finden Sie Artikel über unsere Schule:

 

Presse

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

18. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

28. 06. 2024 - Uhr

 

Schulengel

Schulengel