BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Anmeldung

Schulfest

 

 

Der Informationsnachmittag "Der erste Blick"  für Lernanfänger 2023/2024

findet am 28.9.2022  um 17:00 Uhr statt. 

Es handelt sich dabei um eine kleine Schulführung  und Sie können Fragen stellen.

 

Fragen gern schriftlich an .

 

 

 

Das Einzugsgebiet der Papageno-Grundschule

 

Die umliegenden Straßen gehören zu unserem Einzugsgebiet. Die genauen Straßen und Hausnummern ändern sich gelegentlich von Jahr zu Jahr; Sie können diese aber bei uns erfragen. Ihr Kind sollte die Schule fußläufig erreichen können.

 

Das Schulamt teilt uns die schulpflichtig werdenden Kinder mit und wir schreiben die Eltern ungefähr im September mit der Bitte um Anmeldung an.


Falls Sie keinen Brief von einer zuständigen Grundschule erhalten oder vorzeitig anmelden möchten, fragen Sie bitte bei der Schulorganisation (Bezirksamt Mitte von Berlin, Telefon 9018-3-6079 ) nach Ihrer bearbeitenden Schule.

 

Sie möchten nicht an Ihrer zuständigen Grundschule bleiben? Kommen Sie bitte trotzdem zur Anmeldung und stellen einen Umschulungsantrag an die gewünschte staatliche Grundschule. Möchten Sie lieber an eine Privatschule erfolgt die normale Anmeldung an Ihrer zuständigen Grundschule und Sie teilen die gewünschte Privatschule nur mündlich mit.

 

Anmeldung der Lernanfänger

Alle Kinder, die im Zeitraum vom 1. November bis zum 30. September (Stichtag) das 6. Lebensjahr vollenden, werden am 1. August des Jahres schulpflichtig.


Für das Schuljahr 2023/2024 gilt folgender Anmeldezeitraum:

Montag, den 10.10.2022 bis Freitag, den 21.10.2022

 

Sie erhalten einen Brief mit der Bitte um Anmeldung mit verschiedenen Unterlagen und einen Termin.

Bitte halten Sie den Termin unbedingt ein oder sagen Sie ihn im Notfall ab/ erfragen Sie unter einen neuen Termin.

 

Wenn Sie keinen Brief erhalten haben, aber in unserer Nähe wohnen, melden Sie sich bitte auch schnellstmöglich im Anmeldezeitraum bei uns!

Die Schulanmeldung ist gesetzlich vorgeschrieben und Ihr Arbeitgeber ist verpflichtet Sie dafür freizustellen.

 

Bitte bringen Sie folgendes zur Anmeldung mit:

Ihr Kind, die Geburtsurkunde des Kindes und den Ausweis eines Erziehungsberechtigten, zugeschickte Formulare bereits ausgefüllt; den Sprachstandtest aus dem Kindergarten, wenn Ihr Kind einen ausländischen Pass hat.

Es reicht, wenn ein erziehungsberechtigtes Elternteil erscheint.

 

Bei Fragen gern   anschreiben.

 

"Quereinsteiger", Kinder ab Klasse 2 nicht nur aus dem Einzugsbereich, melden sich bitte per E-Mail an. Die wichtigsten Daten des Kindes, Name, Anschrift, Telefonnummer, bereits besuchte Schule und Klasse, kurze Begründung für Wechselwunsch, sollten dabei enthalten sein. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen und teilen mit, ob wir Kapazität haben.

 

 

Zuzüge in unser Einzugsgebiet melden sich bitte per E-Mail oder persönlich mit der Anmeldebestätigung bei uns.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 12. 2022 - 17:00 Uhr

 

Schulengel

Schulengel